Banner rcken

Wer kann sich weiterhin in Monheim testen lassen?

Stand: 30.09.2022 

Kostenlose PCR-Tests:

Nach wie vor erhalten unter anderem folgende Personen kostenlos einen PCR-Test:

PCR-Tests sind grundsätzlich nur noch für folgende Personengruppen kostenfrei: 

  • Personen, die aus einem Virusvariantengebiet einreisen
    • Nachweis: digitale Einreiseanmeldung
  • Beschäftigte von stationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten und anerkannten Angeboten zur Unterstützung im Alltag
    • Nachweis: Beschäftigtennachweis – Schreiben Arbeitgeber
  • Beschäftigte von stationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
    • Nachweis: Beschäftigtennachweis – Schreiben Arbeitgeber
  • Personen mit positivem Antigen-Schnelltest-, Selbsttest oder PCR-Pool-Test-Ergebnis 
    • Nachweis: Testergebnis, bei Selbsttest positiver Teststreifen verpackt in Plastiktüte, App-Warnung oder Mitteilung Gesundheitsamt
  • Kontaktpersonen
    • Beachten Sie aber zunächst die Informationen und Formulare der Stadt Augsburg hier.
    • Nachweis: Nur Mitteilung Gesundheitsamt bzw. Quarantäne-Anordnung
  • Personen bei Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen* (siehe Aufzählung unten)
  • Patienten, Bewohnende, Betreute in Einrichtungen* nach bei Aufnahme bzw. Wiederaufnahme
    • Nachweis: Schreiben Einrichtung

Details finden Sie auch in der Auflistung des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


* Als Einrichtungen sind gemeint:

  • Krankenhäuser,
  • Einrichtungen für ambulantes Operieren,
  • Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, in denen eine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt,
  • Dialyseeinrichtungen,
  • Tageskliniken,
  • Entbindungseinrichtungen,
  • Behandlungs- oder Versorgungseinrichtungen, die mit einer der in den Nummern 1 bis 6 genannten Einrichtungen vergleichbar sind,
  • Arztpraxen,
  • Zahnarztpraxen,
  • Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe,
  • Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, in denen medizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen oder ambulante Behandlungen durchgeführt werden,
  • ambulante Pflegedienste, die ambulante Intensivpflege in Einrichtungen, Wohngruppen oder sonstigen gemeinschaftlichen Wohnformen erbringen, und
  • Rettungsdienste
  • Kindertageseinrichtungen
  • Schulen (gilt nicht für Schülerinnen und Schüler, da diese im Rahmen des Schulbetriebs getestet werden)
  • Horte
  • Heime
  • Unterkünfte für Asyl- und Wohnungssuchende

 

In jedem Fall ist an der Teststation ein Nachweis vorzulegen!
Bitte beachten Sie, dass die Terminzuteilung über das Gesundheitsamt erfolgt. Dafür ist eine Meldung beim zuständigen Gesundheitsamt über diese Online-Formulare erforderlich (Rufnummer 0906 74 407):

1Meldung als Kontaktperson zu einem PCR-bestätigten positivem Covid-Fall (Website LKR. Donau-Ries)